Das Roerogebiet entdecken

Die “Sentieri dei Frescanti” sind eine Wegenetz durch das Roerogebiet das vier Jahrhunderte Kunst und Geschichte verbindet und dabei zu interessanten und kostbaren Wandmalereien aus der Zeit des 15. bis 18. Jahrhunderts führt.

I Sentieri Dei Frescanti

VEZZA D’ALBA
Sanktuarium der Madonna dei Boschi

CERESOLE D’ALBA
Fresken ays der Kapelle der Madonna del Buontempo

CASTELLINALDO D’ALBA
Kapelle San Servasio

CASTAGNITO
Kirche San Bernardo

SANTA VITTORIA D’ALBA
Oratorium der bruderschaft von San Francesco d’Assisi

GUARENE
Kirche der Santissima Annunziata

SANTO STEFANO ROERO
Kirche San Michele Arcangelo

MAGLIANO ALFIERI
Schlosskapelle des SS. Crocifisso

Ein “museo diffuso”, also ein Museum dessen “Exponate” über eine ganze Region verteilt sind, einzigartig in seiner Art und in der Kulturlandschaft des Piemont.

Burgen, Kirchen und Kapellen die einst Herberge und Schutz für Pilger waren, sind heute zu Fuss oder mit dem Fahrrad erreichbar, auf Entdeckungsreise durch eine Gebiet mit einer grossen und vielschichtigen künstlerischen Vergangenheit.

Mit der Teilnahme der Gemeinden von:

Castagnito
Castellinaldo d’Alba
Ceresole d’Alba
Guarene
Magliano Aflieri
Santa Vittoria d’Alba
S. Stefano Roero
Vezza d’Alba

Mit dem Beitrag von:

FONDAZIONE CRC

Mit der Mitarbeit von:

Italia Nostra
Ecomuseo delle Rocche
Roero Bike Tour